Perlen als modisches Statement tragen

Perlen als modisches Statement tragen

Perlen gibt es schon seit der Antike. Tatsächlich haben Archäologen Fragmente davon in den Sarkophagen persischer Prinzessinnen und unzähliger anderer Könige gefunden. Perlen wurden lange Zeit ausschließlich von der herrschenden Klasse getragen und galten bis in die frühen Morgenstunden als Statussymbol. In der Modebranche trug Coco Chanel, eine der berühmtesten Modeikonen, mehrere Perlenstränge, die über ihre Schultern drapiert waren, und so repräsentierte ihre Marke Luxus.

Perlen sind heute mehr als nur Luxus. Frauen aus verschiedenen Gesellschaften auf der ganzen Welt tragen sie gerne, da sie anspruchsvoll und elegant sind. Auch wenn Perlen manchmal als konventionell angesehen werden, werden sie immer mehr zu einem modischen Statement, nicht nur für Könige und Prominente, sondern für alle, die sie tragen möchten. 

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen