DER PINCTADA MAXIMA OYSTER

DER PINCTADA MAXIMA OYSTER

In der Regel stammen die schönsten Perlen von den Mollusken mit den schönsten Muscheln.

Die australische Südsee Perle Auster (Pinctada maxima) ist die größte und seltenste aller Perlenaustern und produziert die feinste und schönste Perle Perlmutt nach einem Weichtier.

Taucher sammeln die wilden Austern von Hand in den unberührten Gewässern vor Nordwestaustralien. Sie werden dann zu Perlenfarmen gebracht, wo sie in der Hoffnung gepflegt werden, dass sie eine Perle in Edelsteinqualität produzieren. Nicht jeder Auster wird eine Perle produzieren, und abgesehen von seltenen Ausnahmen werden die meisten jeweils nur eine Perle produzieren.

Die Schale selbst wird wegen ihres Glanzes hoch geschätzt Perlmutt Das wird für Schmuck, hochwertige Knöpfe und Inlay verwendet.

Wild Pinctada Maxima Austern kommen nur in kommerziellen Mengen in einer isolierten Region im Nordwesten Australiens vor. Unberührt von Verschmutzung sind diese Auster Die Betten sind durch strenge Tauchquoten geschützt, die von der australischen Regierung durchgesetzt werden.

 

Pinctada Maxima Austern sind seltene und einsame Wesen, die nur in mikroskopisch reichen Gewässern gedeihen Plankton. Sie reagieren besonders empfindlich auf Änderungen der Umweltbedingungen und sind daher äußerst schwierig zu kultivieren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte hören Sie, dass Kommentare vor der Anhörung gehört werden müssen