Wo sind Perlen gefunden?

Wo sind Perlen gefunden?

Warmes Wasser… klarer Himmel… dramatische Landschaft - es klingt wie ein Traumurlaub am Strand, finden Sie nicht? Es ist auch eine genaue Beschreibung, wo Sie diese Perlengeburtssteine ​​oft finden. Perlentragende Mollusken gedeihen in verschmutzten Gewässern nicht, daher befinden sich Perlenfarmen normalerweise weit entfernt von der Zivilisation - und oft in atemberaubenden Umgebungen.

Salzwasser-Zuchtperlen werden in vielen Regionen der Welt angebaut. Akoya-Zuchtperlenfarmen gibt es hauptsächlich in Japan und China, insbesondere an den Südküsten der Provinzen Guangdong und Guangxi. Südsee-Zuchtperlen werden von der Nordküste Australiens über Indonesien bis zur Südküste Südostasiens gezüchtet, mit großen Betrieben auch auf den Philippinen. Die Gambier-Inseln und der Tuamotu-Archipel, beide Teil von Französisch-Polynesien, sind zwei Orte, an denen die reichen schwarzen Tahiti-Perlen kultiviert werden. China ist die dominierende Quelle für Süßwasser-Zuchtperlen.

Quelle: GIA.EDU

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen